Sukisho – Wikipedia

Suki na Mono wa Suki Dakara Shōganai !!
(19659003)
(19659003)
(). 19659005] Romantische Komödie, Yaoi / Shōnen-ai, Drama
Spiel
Mou Matte
Entwickler UNiSONSHIFT
Verlag ? 19659010] Plattform PC
Freigegeben 10. September 1999
Spiel
Erste Grenze
Entwickler Platinum Label Ausgabe Plattform PC, PlayStation 2
Veröffentlicht 10. August 2000 (PC)
25. März 2004 (PS2)
Leichter Roman
Geschrieben von Riho Sawaki
] Illustriert von Tsutae Yuzu
Veröffentlicht von Kadokawa Shoten
Originallauf November 2000 April 2005
9005] 14
Game
Target Nights
Entwickler Platin-Label
Genre Visual Novel
Plattform PC, PlayStation 2
] 25. Mai 2001 (PC)
25. März 2004 (PS2)
Spiel
Regen
Entwickler Platin-Label
Genre Visual Novel
Plattform PC, PlayStation 2
Freigegeben 17. Mai 2002 (PC)
21. Oktober 2004 (PS2)
Spiel
Weiße Blume
Entwickler ] Platinum Label
Genre Visual Novel
Plattform PC
veröffentlicht 31. Juli 2003
Anime-Fernsehserie
Regie Haruka Ninomiya Geschrieben von Mamiko Ikeda
Musik von Naoki Satō
Studio Zexcs
Ursprüngliches Netzwerk TV Kanagawa, TV-Sender Saiba, TV-Sender Saitama, TV-Fernsehsender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, Fernsehsender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, Fernsehsender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, TV-Sender, Fernsehsender
Orig Inal Run 8. Januar 2005 26. März 2005
Episoden 13
 Wikipe-tan face.svg Anime und Manga-Portal

Suki na Mono wa Suki Dakara Shōganai !! () auch bekannt als Sukisho!]. Sukisyo! ist ein leichter Roman, der sich seitdem zu einem Liebesspiel für Jungen (einer Art Visual Novel), einer Anime-Serie und OVA entwickelt hat. Der Titel wird ins Englische übersetzt als "Ich mag, was mir gefällt, also kann nicht geholfen werden" oder "Ich mag, was ich mag, also dort!" Das bekannteste der Versionen ist das BL-Spiel, das milde BL und in der ursprünglichen PC-Version Hardcore-BL enthält. Die Geschichte gehört SOFTPAL und Platinum Label, und die Illustrationen zu den Romanen und Spielen stammen von Tsutae Yuzu.

Die Highschool-Schülerin Sora Hashiba wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie aus dem vierten Stock des Schulgebäudes gefallen war. In seiner ersten Nacht im Schlafsaal wacht er auf und findet einen fremden Jungen, der ihn mit dem Namen "Yoru" anspricht. Der Fremde identifiziert sich als "Ran" und sagt, dass er Soras neuer Mitbewohner ist. Am nächsten Tag informiert Soras Kindheitsfreund und Wohnheimmanager Matsuri Honjou Sora, dass der andere Junge, den Matsuri als Sunao Fujimori oder "Nao-kun" bezeichnet, tatsächlich ein weiterer Jugendfreund von Sora ist. Sora kann sich nicht erinnern, Sunao zuvor getroffen zu haben. Tatsächlich kann sich Sora an nichts von seiner Vergangenheit erinnern, und die Serie folgt seinem Bestreben, sein Gedächtnis wiederzuerlangen.

Sora erfährt bald, warum Sunao sich in der ersten Nacht als "Ran" identifizierte: Er und Sora haben andere Persönlichkeiten. Soras ist Yoru, ein mächtiger Beschützer und Liebhaber des abhängigen, feminisierten Ran. Die Existenz dieser alternativen Persönlichkeiten und die Beziehung zwischen ihnen hat eine mysteriöse Verbindung mit Soras Fall vom Fenster und seiner vergessenen Vergangenheit. Die leidenschaftliche Beziehung der alternativen Persönlichkeiten ist weit entfernt von der Feindseligkeit und dem Misstrauen zwischen Sora und Sunao. Da Yoru und Ran sie willkürlich besitzen, befinden sich Sora und Sunao häufig in peinlichen Situationen, wenn sie die Kontrolle über ihren Verstand wieder erlangen.

Andere komische Situationen ergeben sich aus Matsuris Bemühungen, Sora und Sunao in seine geldpolitischen Pläne zu integrieren, die als Gruppe "The School Do-It-Alls" bekannt sind, und aus so kleinen Charakteren wie einem Bishōnen-Geist und drei jüngeren Jungen, die dem Trio ähneln . Keine Eltern werden jemals erwähnt, und die einzigen Autoritätspersonen sind die Schulkrankenschwester Kai Nanami und der Mathematiklehrer Shin-ichirou Minato, aber es ist bekannt, dass Sora und Sunao beide Waisenkinder sind. Beide haben eine Verbindung zu Sora und Sunaos dunkler Vergangenheit, an der auch einer der älteren Schüler der Schule, Kai Nagase, und ein mysteriöser Arzt namens Aizawa beteiligt sind.

Charaktere [ edit ]

Sora Hashiba ( 羽 空 Hashiba Sora )
Geplant von: Hikaru Midorikawa, Rika Higashino (Kind)

Die Hauptfigur von Sukisho . Sora kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und weiß zunächst nicht, dass er eine alternative Persönlichkeit namens Yoru hat. Sora hat stachelige blaue Haare, blaue Augen und ist normalerweise unkompliziert und liebt es zu essen. Als dominanter Mann hat er eine komplizierte und gelegentlich feindselige Beziehung zu seinem Mitbewohner und früheren Jugendfreund Sunao Fujimori. Normalerweise bezieht er sich auf Sunao mit seinem Nachnamen Fujimori. Sora scheint auch der am häufigsten in Anime geschädigte Charakter zu sein.

Yoru ( Yoru )
Sprecher: Takehito Koyasu

Soras alternative Persönlichkeit. Im Gegensatz zu Sora ist Yoru sowohl schlau als auch kokett. Er gilt als das Semi des Paares. Yoru liebt Ran, aber er flirtet mit niemandem. Er liebt Ran und wird es oft zeigen, wenn er mit ihm im Bett liegt (was Sunao in der Folge beschämt). Yoru wird jedoch Sora schützen, wenn er ein Bedürfnis hat. Im Spiel scherzt er auch gern mit Sora, indem er Bilder von Soras Freunden in ungeraden Positionen platziert (einschließlich Sunao und Ran, Hiromu, Nanami und Yoru selbst). Yoru unterscheidet sich von Sora durch sein etwas dunkleres Haar, seine größere Höhe, tiefere Stimme und ein leuchtendes bernsteinfarbenes linkes Auge. Normalerweise sieht man ihn auch mit einem langen weißen Tuch am rechten Arm. In einer der Drama-CDs heißt es, er habe versucht, sich umzubringen, weil er Ran im Labor gelassen hatte und als Andenken das weiße Tuch trug.

Sunao Fujimori ( 藤 守 直 Fujimori Sunao )
Sprecher: Souichirou Hoshi, Madoka Akita (Kind)

Sunao ist Soras Freund und Sohn von Sora aktueller Mitbewohner Sunao hat langes rosafarbenes Haar, das normalerweise mit einem langen roten Band und rosa Augen und einer alternativen Persönlichkeit namens Ran verbunden ist. Leicht verärgert ist er nicht vor dem Schlag auf jemanden, der ihn vor Wut verliert, vor allem Sora, den er zu Beginn der Anime-Serie ein paar Mal schlägt. Zuerst behauptet er, er hasse Sora, aber er wird mit jedem Spiel / Episode näher an Sora heran, bis er schließlich seine Beziehung zu Sora vollendet. So wie Sora Sunao mit seinem Nachnamen nennt, bezieht sich Sunao auf Sora als Hashiba; In einigen Episoden nennt Sunao stattdessen Sora mit dem Spitznamen "Kuu-chan" aus der Kindheit.

Ran ( ら ん Ran )
Gespielt von: Kappei Yamaguchi (Spiel- / Drama-CD), Souichirou Hoshi (Anime)

Nur als Sora hat Yoru, Sunao hat auch eine alternative Persönlichkeit namens Ran (蘭), die japanisch für Orchideen ist. Ran ist abhängig, anspruchsvoll und in manchen Fällen femininer als Sunao. Ran ist der Uke der Paarung und liebt Yoru bis zur Besessenheit. Er wird gelegentlich mit Sora flirten, um Yoru herauszubringen. Ran unterscheidet sich von Sunao durch seine etwas hellere rosa Haarfarbe (im Spiel), seine höhere Stimme und seine roten Augen. Im Anime sind die roten Augen das einzige Merkmal, das die beiden Persönlichkeiten nicht teilen. Im Gegensatz zu Yoru belästigt Ran Sunao nie, obwohl er versuchen wird, andere zu verführen. Beachten Sie, dass Kappei Yamaguchi der Synchronsprecher für Ran in der Drama-CD und bei Spielen ist, derselbe Synchronsprecher (Hoshi Souichirou) spielt jedoch sowohl Sunao als auch Ran the Anime.

Matsuri Honjou ( 本 城 祭 Honjō Matsuri )
Sprecher: Susumu Chiba, Chiro Kanzaki (Kind)

Eine enge Kindheitsfreundin Sowohl Sora als auch Sunao hat Matsuri lange blonde Haare und grüne Augen. Matsuri, der Leiter des Do-It-All-Clubs (im Anime), hat immer eine Kamera dabei und macht häufig (wenn auch peinlich für Sora) Momentaufnahmen. Er ist ein optimistischer Mensch, der seine Freunde gern ärgert und oft komplizierte Pläne erfindet, die normalerweise darauf abzielen, Sora und Sunao zusammenzubringen oder Geld zu verdienen. Sora und Sunao mögen kaum eine von Matsuris Ideen, aber das Paar tendiert dazu, trotzdem mit Matsuri zusammenzuarbeiten. Beachten Sie, dass der Jack-of-All-Trades-Club, den Matsuri im Anime gründet, in den Spielen nicht vorhanden ist. Er ähnelt auch Saotome Haruna aus Mahou Sensei Negima in beiden Bildern (Lange Haare mit Antennen) und Paru sama Persönlichkeit + Kazumi paparazzi.

Kai Nanami ( 七 海 か か Nanami Kai )
Sprecher: Akira Ishida

Die Schulkrankenschwester. Nanami ist möglicherweise die weiblichste Figur in Sukisho (die zweithäufigste weibliche wäre wahrscheinlich Ran). Die perfekte Hausfrau, Nanami kocht und putzt mit einem Lächeln auf seinem Gesicht. Er lebt mit Shin-ichirou zusammen, in den er verliebt ist (man sieht sie im gleichen Bett im Anime teilen und die Dramen zeigen, dass sie verheiratet sind). Er ist sehr nett und leicht zu sprechen, obwohl er ständig von Schuldgefühlen heimgesucht wird, weil er mit Aizawa unmoralische Experimente an Menschen durchgeführt hat, um Shin-ichiro bei seinem eigenen psychischen Zustand zu helfen. Es gibt kaum einen Unterschied zwischen den Spielen und dem Anime, wenn es um Nanami geht, aber in den Spielen neigt er dazu, etwas höher angespannt zu sein (er kann und will Shin-ichirou schlagen, wenn er es für nötig hält). Nanami hat braune schulterlange Haare (kann etwas länger sein) und blaue Augen.

Shin-ichirou Minato ( 水 都 真 一 一 Minato Shin'ichirō )
Von: Shinichirou Miki

Der Schullehrer. Er liebt Nanami und interessiert sich sehr für Sora und Sunao (die ihn oft als "nii-chan" oder "Bruder" bezeichnen, obwohl sie kein Blut haben). Normalerweise ist Shin-ichirou sehr locker und etwas unreif, wenn auch fürsorglich. Er wird oft mit Nanami flirten, aber meistens auf spielerische Weise. Er neigt jedoch sehr zu Eifersucht und hat auch eine andere Seite, die oft als "Minato" oder "Minato-Sensei" bezeichnet wird. Als Minato ist er sehr flirtend und wird versuchen, Menschen zum Sex zu zwingen (oft Sora oder Nanami). Normalerweise muss Nanami nur Minatos Haare durcheinander bringen oder ihn schlagen, um Shin-ichirou zurückzubringen. In White Flower wirkt Minato böser und wird nach der Gehirnwäsche Aizawas Sklave. Shin-Ichirou hat schwarze stachelige Haare und blaue Augen. Als Minato ist sein Haar viel aufgeräumter und manchmal sind seine Augen pechschwarz.

Gaku Ichikawa ( 市 川 学 ] Ichigawa Gaku )
Sprecher: Atsushi Kisaichi

Sora ist ein Jahr jünger als Sora. Er ist in Nagase Kai, den Manager der Chemielabore, verknallt. Er scheint immer glücklich zu sein und versucht, seinem Freund auf jede erdenkliche Weise zu helfen. Sora, ein aufrichtiger Junge aus reinen Gefühlen, sagt, dass "er viermal mehr Gefühle ausdrückt als die Mehrheit der Menschen". Im Spiel Mou Matte erhält Gaku die Position des Hauptcharakters und muss sich dafür entscheiden, entweder seine Beziehung zu Nagase (als Uke oder Bottom) fortzusetzen oder eine neue mit Shiina (als Seme, oder oben).

Kai Nagase ( 永 瀬 芥 Nagase Kai )
Sprecher: Ryoutarou Okiayu

Er ist der Leiter des Chemielabors. Ein ruhiger, ernsthafter und mysteriöser Mann, doch er ist sehr intelligent und hat seine Doktorarbeit in zahlreichen Wissenschaftsmagazinen abgedruckt. Gaku ist in ihn verliebt, bewundert ihn und lobt ihn immer, wann immer er kann. Nagase weiß das und nutzt es bei Bedarf. Aber schließlich änderte er sich wegen Gakus wahrer Liebe. Er ist der Sohn von Professor Aizawa, dem Hauptgegner.

Sei, Ren Shiina und Fuuta Kitamura
Sprecher: Kouki Miyata (Sei), Chiro Kanzaki (Ren, Anime), Motoki Takagi (Ren, OVA), Yu Kobayashi (Fuuta, Anime), Takahiro Sakurai ( Fuuta, OVA)

Drei Kinder, die sich Sora, Sunao und dem Rest angeschlossen haben. Es ist nicht bekannt, ob Sei und Shiina Eltern haben, aber Kitamura ist der Stiefbruder von Hano Yoshihiro geworden (den er im Anime ärgert). Sei ähnelt Sora, während Shiina einer jungen Nanami ähnelt. Kitamura ähnelt keinem wirklich, aber Fans haben gesagt, dass er Sunao aufgrund seiner pinkfarbenen Haare etwas ähnelt. Nach Episode 3 werden sie nie getrennt gesehen und scheinen sich für die meisten Serien identisch zu verhalten (außer in Episode 13, der OVA). In den Spielen sind ihre Persönlichkeiten viel vielfältiger und sie sind Sora, Sunao und Matsuri sehr ähnlich, als sie in der Schule waren. Sei ist die unreifste von drei (Sora), Kitamura kommt mit verschiedenen Plänen und scherzt gern (Matsuri), und Shiina ist tendenziell die femininere Tsundere (Sunao). Sie leben auch zusammen in den gleichen Schlafsälen. In den Spielen und ihrem Lehrer ist Sora. Obwohl nicht genau verwandt, wird Sei manchmal als Sora und Sunaos Kind gesehen. In den Spielen ist Shiina auch in Gaku verknallt und ob er mit Gaku endet oder nicht, hängt von der Wahl des Spielers ab (sowohl in White Flower als auch in Mou Matte). Kitamura kann auch bei Gaku landen, allerdings nur in Mou Matte. Im Spiel Sei ist Soras Klon. Er kann nicht zuerst sprechen, aber nach einiger Zeit vertraut er Sunao und Sora. Nach White Flower sind die drei wie eine Familie. Ren (蓮) oder (恋) bedeutet auf japanisch 'Lotus' oder 'Romantik, Liebe'.

Kano
Sprecher: Michiru Yamazaki

Das adoptierte Kind von Ayano. Er ist wirklich schüchtern und unausdrücklich, scheint ein Chibi-Gaku als Sei-Kun für Sora (Chibi-Sora) zu sein. Zum ersten Mal lächelte er, als Ayano mit seinem Lieblingsplüschtier (einem rosa Kaninchen) mit ihm sprach. Seitdem bringt Ayano es immer mit. In den Spielen und Romanen machte Aizawa aus Gaku Ichikawa Kano aus DNA, als er Gakus Fröhlichkeit bewunderte.

Soushi Asaka
Sprecher: Yuji Ueda

Kommt gelegentlich im Spiel vor und macht kurze Auftritte im Anime. Soushi ist ein Anwalt, der gerne mit Nanami flirtet. Die meiste Zeit flirtet er spielerisch mit Nanami, nur um Shin-ichirou zu ärgern. Im Vergleich zu den meisten Charakteren wirkt er viel raffinierter, wird jedoch gelegentlich verrückt (besonders wenn Kinder zu viel Lärm machen). In den Spielen gibt es Szenen, in denen er und Sora Sex haben (je nach Wahl des Spielers). Das PS2-Spiel und die Drama-CDs zeigen, dass Soushi und Matsuri ein Paar werden könnten. Er ist auch der mittlere Bruder von Shin-ichirou Minato und Ryouya Kozuki.

Ryouya Kozuki
Sprecher: Toshiyuki Morikawa

Shin-Ichirous und Soushis älterer Bruder. Er hat eine psychiatrische Klinik und führt eine Doppelpersönlichkeitsanalyse mit Sora und Sunao durch (mit der Zustimmung von Soushi und Nanami, obwohl dies nicht für Sora und Sunao gilt). Er bringt immer ein rosafarbenes Kaninchen mit und macht seinem Adoptivkind Kano-Kun (scheinbar ein wenig ausdruckslos und schüchtern genug) Bauchreden damit. Lächelt oft und liebt Kinder. In den Spielen arbeitete er ursprünglich für Aizawa.

Hiromu Sakura
Sprecher: Daisuke Sakaguchi

Ein Junge, der Sora liebt (später liebt er Sunao im Spiel). Er gerät in einen Unfall, der ihn ins Krankenhaus bringt. Er wird dann ein Wandergeist, aber was er tut, unterscheidet sich zwischen dem Anime und den Spielen. Im Anime verfolgt Hiromu die Hallen der Schule, um Sora zu finden. In den Spielen besitzt er Sunao und versucht, Zeit mit Sora zu verbringen (dies wird durch die plötzliche Haarfarbe von Sunao in Weiß und die verspielte Melodie im Hintergrund angezeigt). Hiromu wirkt sehr unschuldig und verspielt. Schließlich kehrt sein Geist zu seinem Körper zurück. In First Limit kann Sora bei Hiromu landen, wenn die Spieler die richtigen Entscheidungen treffen.

Yoshihiro Hano
Geäußert von: Kenji Nojima

Gaku Ichikawas Klassenkamerad und ist auch in der Nähe von Fuuta Kitamura. Er ist fröhlich und genießt die Chemie, genau wie Gaku, und ist der Stiefbruder von Fuuta Kitamura. In den Spielen und Romanen ist er davon besessen, rosa Schleifen in sein Haar zu stecken.

Chris
Sprecher: Hiro Yuuki

Eine Figur, die nur in den Spielen und in der OVA auftritt. Er ist ein kleiner Junge, der in einer nahegelegenen Kirche arbeitet und eine sehr enge Beziehung zu Sora Hashiba hat. In Target Nights freundete er sich mit Sora an, beendete jedoch beinahe den Tod von Sora und Sunao, weil er sagte, Sora sei besessen. Später wird bekannt, dass Aizawa seine Gefühle manipuliert hat, um sich an Nanami (wer war Chris 'richtiges Ziel) gerächt zu haben, bei der sich Chris entschuldigt. Chris hat auch ein großes Interesse an Nanami, den zwei engen Freunden, als Nanami für Aizawa im Labor arbeitete. In den nächsten Spielen wurde er eine wiederkehrende Figur und ein echter Freund von Sora und seinen Freunden.

Aizawa
Sprecher: Jūrōta Kosugi

Aizawa ist der Hauptgegner in Sukisho. Er ist Professor an der Universität, an der Sunao nach den Spielen teilnimmt, und Berater der Chemieabteilung. Aizawa ist besessen davon, Medizin und Klonen zu studieren, und hat sogar Medizin entwickelt, die den Geist und die Gefühle der Menschen kontrollieren kann. Aizawa wuchs mit Shin-ichirou Minato und Kai Nanami auf und wurde mit ihnen befreundet. Aizawa kämpfte mit psychologischen Problemen, konnte in der Öffentlichkeit nicht richtig funktionieren und hatte Probleme mit seinen Emotionen. Aizawa hatte begonnen, sich in Shin-ichirou Minato zu verlieben, konnte diese Emotionen jedoch nicht bewältigen. Als er die High School besuchte, wechselte er die Schule und Kai Nanami arbeitete und studierte am College, so dass er Shin-ichirou bei seiner Schizophrenie helfen kann, nachdem Aizawa ihn jedoch angegriffen hatte. Aizawa war besessen davon, Nanami-Schmerzen zu verursachen, und kurz darauf entführten sie Sora Hashiba und Sunao Fujimori und hatten als Kinder groteske Experimente an ihnen durchgeführt. Aizawa hat drei "Söhne", die alle Klone mit den Namen Nagase Kai, Cano und Ren Shiina sind. Aizawa kann auch nicht physisch Schmerzen empfinden. Obwohl Aizawa kalt und kollektiv ist, macht er normalerweise viel Spaß mit Gaku Ichikawa und Nagase Kai. Aizawa kümmert sich zutiefst um die Menschen in seiner Umgebung, hat aber aufgrund seiner emotionalen Behinderung Probleme. Shin-Ichirous Bruder Ayano arbeitet für ihn und behauptet, Aizawa sei sehr deprimiert und einsam. Aizawas Hass auf Nanami ist größtenteils auf Eifersucht zurückzuführen. Am Ende der Spiele löst Aizawa sich selbst wieder ein und arbeitet glücklich als Professor, wobei er die Hauptfiguren allein lässt. Es bedeutet, dass er und Ayano ein Paar geworden sind.

Episoden [ edit ]

Eröffnungsthema: "Just A Survivor", gespielt von Tatsuhisa Suzuki.
Ending Theme: "Daydreamin", aufgeführt von Kishō Taniyama.

  1. Sukisho!
  2. The Campus Jack of All Trades erscheint
  3. Mini Triangle
  4. Ein Bandit erscheint
  5. Spirit Boy Hiromu
  6. Bildung von Engelchans
  7. Sunaos Attentat
  8. Sora und Sunao
  9. Hass
  10. Rache
  11. Rettung!
  12. OVA – Lass uns zu den heißen Quellen gehen!

Derzeit gibt es vier Spiele und ein Nebenprodukt in Sukisho Serie. Bei den Spielen handelte es sich ursprünglich um visuelle Romane mit Mausklick, die für PC veröffentlicht wurden und sexuelle Inhalte enthielten, obwohl bestimmte Körperteile zensiert werden (wie alles pornografische Material in Japan).

Drei der Spiele wurden auf der Sony PlayStation 2 veröffentlicht. Die PS2-Versionen wurden umfassend bearbeitet und viele neue CG-Szenen wurden hinzugefügt. Darüber hinaus verfügen sie über die Stimme der Drama-CD-Besetzung, die in der PC-Version nicht vorhanden war. Diese Spiele haben noch keine offizielle englische Übersetzung.

First Limit [ edit ]

Das erste Spiel in der Serie. Sora Hashiba wurde für einige Zeit ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie aus einem der Schulgebäude gefallen war. Er hat keine größeren Verletzungen erlitten, aber er hat dabei einige Erinnerungen verloren. Er sieht jedoch immer wieder eine Vision, wie er durch mehrere dunkle Korridore getragen wird und die Stimme eines Menschen, der ihn anruft. Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus geht Sora zurück in die Schlafsäle, um einen neuen Jungen namens Sunao Fujimori zu finden, der nun sein Mitbewohner sein wird. Man sagt ihm, Sunao sei sein Freund aus Kindertagen, aber er kann sich nicht erinnern, seine Kindheit mit Sunao verbracht zu haben. Als er einige Zeit mit Sunao verbringt, bemerkt er einige seltsame Dinge über ihn, einschließlich seiner Umwandlung in seine alternative Persönlichkeit Ran. Darüber hinaus besitzt der Geist eines Krankenhauskollegen Sunao und gesteht seine Liebe zu ihm. Abhängig von den Entscheidungen des Spielers kann Sora bei Sunao, Hiromu, Ran oder Minato landen.

Target Nights [ edit ]

Nachdem Sora und Sunao einige Zeit an Shin-ichirou und Nanamis Platz verbracht hatten, stoßen sie auf einen geheimnisvollen Cosplay-Bandit, der nur unter der Nummer 416 bekannt ist Er behauptet, er sei gekommen, um etwas Wertvolles von Sora wegzunehmen. In der Zwischenzeit treffen Sora und Sunao Chris, der in der nahe gelegenen Kirche arbeitet. Obwohl er harmlos erscheint, verbringt er mehr Zeit mit Sora. Um das Ganze abzurunden, beginnt Sora zu erkennen, dass es Zeiten gibt, in denen Sunao und Sunao sich geheimnisvoll im Bett befinden. Er weiß bereits von Sunaos Verbindung zu seiner alternativen Persönlichkeit Ran, aber könnte das bedeuten, dass er auch seine eigene alternative Persönlichkeit hat? Je nach Wahl des Spielers endet Sora entweder mit Sunao, Chris, Ran, Matsuri oder Minato. Wenn Sie alle CGs erhalten, wird der Spieler mit einem speziellen Ende belohnt, das die Banditen 416, 773 und zuletzt 848 umfasst.

Regen [ edit ]

Möglicherweise der Wendepunkt in der Serie. Sora und Sunao setzen ihr Leben in der Schule fort. Alles scheint normal zu sein, bis Sora ein Kind bemerkt, das sich sehr ähnlich sieht. Auch einige seiner Schulkameraden beginnen sich etwas seltsam zu benehmen. Sora bemerkt sogar, dass etwas Ungewöhnliches an seiner Verbindung zu Sunao und der Beziehung zwischen ihren alternativen Persönlichkeiten Yoru und Ran ist. Abhängig von der Wahl des Spielers endet Sora möglicherweise mit Sunao, Matsuri, Soushi oder Minato. Durch das Sammeln aller CGs kann der Spieler auf geheime Enden zugreifen, an denen Sora, Sunao, Matsuri, Shin-ichirou und Nanami als Cosplaybanditen 848, 370, 332, 416 und 773 beteiligt sind.

Sukisho Besetzung Status vor Weiße Blume :

  • Sora: Arbeit als Lehrer in der nahe gelegenen Schule (die nicht mehr nur eine Schule für Jungen ist).
  • Sunao: Vermisst seit Regen . Soll gesagt werden, für Aizawa zu arbeiten.
  • Matsuri: Arbeiten in einem Tierheim (muss bestätigt werden).
  • Shin-ichirou: Vermisst seit Rain .
  • Nanami: Immer noch die Schulkrankenschwester
  • Sei und Kitamura: Schüler der Sora-Klasse
  • Gaku: Gaku: Gaku: Noch in Arbeit mit Nagase in den Chemielabors, aber nicht mehr als Student
  • Nagase: Noch Chemielaborleiter
  • Hiromu: Modellarbeit mit Kirito Nakahara
  • Chris: Arbeitet immer noch in der nahe gelegenen Kirche
  • Soushi: Immer noch Rechtsanwalt.
  • Professor Aizawa: Seit Rain vermisst ]. Er soll Sunao und Shin-ichirou mitgenommen haben.

White Flower [ edit ]

Das letzte Spiel in der Serie. Einige Jahre nach Rain fanden viele Änderungen an der Schule statt. Es ist nicht nur keine All-Boys-Schule mehr, einige der ehemaligen Schüler arbeiten jetzt als Lehrer, während andere in andere Jobs wechseln. Sora hat als einer der Lehrer ein ziemlich normales Leben geführt, als er Minatos Stelle als Lehrer einnimmt. Er erkennt jedoch, dass es nicht lange normal bleibt, wenn er sieht, dass Sunao, den er seit den Ereignissen in Rain nicht mehr gesehen hat, in einer der Hallen wieder auftaucht. Dieses Spiel schließt die Geschichte zwischen Sora und Sunao ab und beendet ihren Konflikt mit Professor Aizawa. Je nach Wahl des Spielers kann Sora entweder mit Sunao, Nanami, Hiromu, Matsuri, Soushi oder Minato enden. Es gibt zwei versteckte Enden in diesem Spiel. Das Yoru / Ran-Ende wird empfangen, wenn das wahre Ende erreicht wird, während das Kaito-Ende erreicht wird, wenn alle CGs gesammelt werden.

Mou Matte [ edit ]

Eine Ausgliederung der Sukisho -Spiele. Es dauert einige Zeit zwischen Rain und White Flower . Der Spieler kontrolliert jetzt Gaku Ichikawa, einen Freund von Sora, der im Chemielabor gearbeitet hat. Gaku muss sich nun entscheiden, ob er seine Beziehung mit Kai Nagase fortsetzen oder mit Ren Shiina eine neue beginnen möchte. Je nach Wahl des Spielers landet Gaku möglicherweise bei Shiina, Nagase oder Kitamura. Die meisten Hauptdarsteller der vorangegangenen Sukisho -Spiele, einschließlich Sora und Sunao, sind offensichtlich nicht vorhanden. Von der ursprünglichen Besetzung erscheinen nur Gaku, Nagase, Shiina, Kitamura, Nanami, Nakahara und Hano.

Externe Links [ edit ]

Sat, 02 Mar 2019 06:03:08 +00002019-03-02 06:03:08
Sukisho – Wikipedia
27945